Das steht in der kommenden Woche an:
12.10.23 ÔÇô "Bielfeldts Begegnungen" mit Herzensgast Felix Martin; Wabe, Berlin
15.10.23 ÔÇô "Was bisher geschah"; Safe, Basel

Hallo liebe Leserin, lieber Leser!

Das CROWDFUNDING f├╝r mein Weihnachtsalbum "Nicht allein" ist bislang pr├Ąchtig gelaufen ÔÇô die erste Zielmarke von 7.000 ÔéČ wurde bereits vor ein paar Tagen leichtf├╝├čig ├╝bersprungen.
Das hilft mir wirklich wirklich enorm bei der Umsetzung dieses Projekts.

Mein gro├čer Dank an alle, die mich bei diesem Vorhaben bereits unterst├╝tzt haben ÔÇô und im Voraus an diejenigen, die das in den kommenden 7 Tagen noch zu tun gedenken! ­čÖĆ

Die Crowdfunding-Plattform Startnext hat eine neue Zielmarke (8.900 ÔéČ) ausgegeben, und der wandern wir schon mutigen Schritts entgegen. ­čąż
Ich freue mich sehr, dass der Zuspruch nach dem Erreichen des ersten Ziels nicht nachgelassen hat, denn es gibt noch genug Dinge im Zusammenhang mit dem Album, die finanziert werden wollen.
Zum Beispiel sind in der Vergangenheit Medienarbeit und Promotion nach der Albumver├Âffentlichung oft hinten├╝bergefallen.
Dieser Bereich f├╝hlt sich f├╝r den K├╝nstler erst einmal recht unsexy an; beinah ein bisschen unlauter, nach dem Motto: "Ich kann doch keine Werbung machen, das ist ja schlie├člich KUNST."
Aber das ist nat├╝rlich mittelschwerer Quatsch, denn wenn viel Arbeit, Liebe und Geld in so einem Projekt stecken, dann soll die Welt schlie├člich auch erfahren, dass es diese Lieder gibt.
Darum werde ich einen Teil der Fundingsumme auch in Hilfe und Unterst├╝tzung in diesen Belangen investieren.

Ein k├╝nstlerisches Vorhaben, dessen Umsetzung das Crowdfunding ebenfalls erm├Âglicht, ist die Aufnahme zweier Lieder in gr├Â├čerem instrumentalen Gewande.
Damit habe ich Marie Diot und Fabian Gro├čberg betraut, die bereits den Radio-Edit von "Keine Angst" als Bonustrack f├╝r "Was bisher geschah" ├╝beraus wundervoll arrangiert und produziert hatten.
Die Neujahrs-Hymne "Jeder Anfang", die ich mit Tobias Reitz, dem Autor des Textes, im Duett singe, ist bereits fertig und ein echter Hammer. ­čśü
Und nun freue ich mich auf den zweiten Track ("Vor der T├╝r").

Wenn wir mit diesem Crowdfunding die Summe von 10.000 ÔéČ erreichen, dann werde ich im kommenden Jahr zwei weitere Tracks von diesem Album remixen lassen.
Welche Lieder das sein werden, das sollst du dann mitentscheiden ÔÇô es wird ein ├Âffentliches Voting geben.
Diese Versionen werden dann im Winter 2024 erscheinen.

Und noch ein weiteres Bonbon soll allen Unterst├╝tzerinnen und Unterst├╝tzern des Crowdfundings zugute kommen: Von den beiden von Marie und Fabian produzierten Liedern schenke ich euch Unplugged-Versionen nur mit Piano und Gesang, die nicht auf dem offiziellen Album erscheinen werden, als exklusiven Download.

Hast du dir die Crowdfunding-"Dankesch├Âns", also die Gegenleistungen f├╝r deine Unterst├╝tzung, schon mal angeschaut?
Hast du Lust dich von mir bekochen zu lassen und zwischen Hauptgang und Dessert ein Hauskonzert zu genie├čen, oder ist dir mehr nach Keksebacken und Adventskaffee-Konzert in kleinem Kreise?
Soll ich dir live oder online eine Unterrichts- oder Coaching-Doppelstunde geben, oder m├Âchtest du zusammen mit mir einen eigenen Song schreiben?
Oder ist das Dankesch├Ân deiner Tr├Ąume wom├Âglich noch gar nicht in meinem Paket enthalten?
Wenn Letzteres, dann sprich mich an ÔÇô vielleicht kann ich da ja noch was drehen!?

Das CROWDFUNDING endet am kommenden Sonntag, den 15. Oktober 2023.
Wenn du noch nicht dabei bist, gib dir einen Ruck! Dann machen wir uns gegenseitig gl├╝cklich. ­čą░

Ich mach dann mal weiter mit dem Aufnehmen der Lieder ÔÇô es sind ja 24 an der Zahl, und das ist schon ein ordentlicher Brocken.
Jetzt bitte keine Erk├Ąltung oder sonstige Unbilden ÔÇŽ ÔÇô na, wird schon gut gehen, ging's bislang ja immer ÔÇŽ ­čĹŹ ­čśü
Ahoi und liebe Gr├╝├če!
Unterschrift Rainer (nur Vorname)
PS: Wenn du bis hierhin gelesen hast, dann gibt es eigentlich nix zu meckern, was deine Aufmerksamkeitsspanne angeht. ­čśë
Aber im Ernst, ich freue mich ├╝ber Feedback, was die Ausf├╝hrlichkeit oder K├╝rze meiner Newsletter angeht.
Was spricht dich pers├Ânlich am meisten an?
Oder macht es die Mischung ÔÇô mal (wie heute) etwas weiter ausholend, und mal vielleicht auch nur ein kurzer knackiger Hinweis?
HIER kannst Du meine anstehenden Konzert-Termine sehen.
Infos zu den n├Ąchsten Online-Meet-and-Greets stehen HIER.
Meine vorangegangenen Newsletter findest Du im NEWSLETTERARCHIV.
F├╝r die ultimative Bielfeldt-Experience mit vielen Specials und Extras empfehle ich dir mein MUSIKZIMMER.
Rainer Logo pur Header
Email Marketing Powered by MailPoet